Taxi Vertragsart

“Jason” fuhr von September 2008 bis August 2012 ein Taxifür deSoto Cab. Er schloss einen 15-seitigen “Taxicab-Leasingvertrag” ab, der jegliches Arbeitsverhältnis zwischen ihm und DeSoto untersagte und vorsah, dass jede Partei den Vertrag mit einer Frist von 30 Tagen oder im Falle eines Verstoßes ohne Vorankündigung kündigen konnte. Rollstuhltaxicabs gehören in den meisten Fällen zur regulären Flotte und sind daher nicht ausschließlich für Rollstuhlfahrer reserviert. Sie werden oft von körperbehinderten Menschen verwendet, die Gepäck, kleine Möbelstücke, Tiere und andere Gegenstände transportieren müssen. Aus diesem Grund, und da nur ein kleiner Prozentsatz der durchschnittlichen Flotte geändert wird, müssen Rollstuhlfahrer oft auf deutlich längere Zeiträume warten, wenn sie ein Taxi rufen, und es ist viel schwieriger, ein modifiziertes Taxi auf der Straße zu kennzeichnen. In Irland verringerte die Taxideregulierung die Wartezeiten so sehr, dass die Liberalisierung in der Öffentlichkeit sehr populär wurde. [zweifelhaft – diskutieren] [Zitat erforderlich] Die Zahl der Unternehmen wurde erhöht und die Qualität der Autos und Antriebe ging nicht zurück. [zweifelhaft – diskutieren] [Zitat erforderlich] Einige haben dafür plädiert, die Verordnung vollständig abzuschaffen und nicht nur zu kürzen. [65] Minister Alan Kelly führte eine Überprüfung der irischen Taxibranche durch, nachdem der irische Staatssender RT NA zehn Jahre nach der Deregulierung eine Untersuchung über die Taxibranche ausgestrahlt hatte. [82] Einige Befürworter der Deregulierung sind weniger gegen die Regulierung von Flughafentaxis als gegen die Regulierung anderer Taxidienste. Sie argumentieren, dass, wenn ein Flughafen die Preise für Taxis in seinen Taxi-Warteschlangen reguliert, eine solche Regulierung weniger Nachteile hat als die stadtweite Regulierung. Ein Flughafen kann Preise bestimmen oder verschiedene Warteschlangen für Taxidienste mit unterschiedlichen Qualitäten und Preisen organisieren.

Es kann argumentiert werden, ob regeln, die vom Eigentümer eines Flughafens festgelegt werden, Regulierung oder nur ein Geschäftsmodell sind. [65] Es gibt zwei Arten von Lizenzen für gewerbliche Kraftfahrzeuge: 2010 führte Peking, China, Elektrotaxis ein. Ein Probelauf begann im März 2010 mit Taxis billiger als ihre normalen Benzin-Pendants. [62] Der Taxiversand entwickelt sich im Zusammenhang mit dem Telekommunikationssektor mit dem Aufkommen von Smartphones weiter.

This entry was posted in Uncategorised by admin. Bookmark the permalink.